.

Wasserschadensoforthilfe

Bundesweiter Service durch Partnerbetriebe - viZaar24

Wasserschadensoforthilfe

Für Ihre Immobilien außerhalb unseres Einzugsgebietes (Baden-Württemberg) bieten wir Ihnen über unser Netzwerk von über 200 Partnerbetrieben den gleichen Service bundesweit. Rufen Sie uns einfach an und wir ermöglichen die gleiche schnelle Hilfe von Flensburg bis München, denn unsere Partner arbeiten nach identischen Grundsätzen wie unser Unternehmen und natürlich mit den gleichen Qualitätslevels.

Wasserschadensoforthilfe24:

Fon: 0800 / 477 47 73
Fax:  0800 / 477 47 76 (Kostenlos)

Bundesweite Direktsuche

Sonderservcie für Tankstellen:
Tankanlagenleckortung / Leckortung an Tankstellen und erdverlegten Kraftstoffleitungen In ganz Deutschland und europaweit!

aktuelles

Die Unwetterschäden in Reutlingen und Tübingen von 2013 sind noch lange nicht vergessen.
Leider ist jährlich mit einem Unwetter zu rechnen: Hochwasser, Überschwemmung, Hagelschlag, Sturmschaden.
Bei allem, was eindringendes Wasser in´s Gebäude nach sich zieht, sind wir "gerüstet".

Mit eigener Ausrüstung und technisch geschulten Fachleuten können wir auch größere Schäden und ganze Straßenzüge mit Trocknungstechnik versorgen.

Durch unser Netzwerk mit anderen Firmen, die auch für die Versicherungsbranche arbeiten, sind wir in der Lage auch Freqenzschäden in Wohnhäusern mit einer Gesamtgrundfläche von bis zu 1000m² zusätzlich technisch auszutrocknen.

Wessen Versicherung dann auf Grund zu hoher Auslastung derer Vertragsfirmen nicht reagieren kann, darf gerne bei uns nachfragen.

Leckortung:
für unsere hochqualifizierten Techniker kein Problem.
Erfolgreich auf dem Flachdach - punktgenau in Bad und Küche. Leckortung im Gebäude und im Aussenbereich.

Bautentrocknung nach Wasserschaden und Wiederherstellung aller Oberflächen.
— hier: Baden-Württemberg;
    für Tankanlagen: Deutschlandweit
.

Expertenforum des Schadendienst24 auf der Burg Hohenzollern.
Die Veranstaltung war gut besucht. Die Versicherer und Hausverwaltungen waren sehr froh zu erfahren, wie man auch über unser Netzwerk mit Wasserschäden umgehen kann.